Buch-Tipps

David Blackbourn
(2007)

Die Eroberung der Natur

Eine Geschichte der deutschen Landschaft


David Blackbourn schildert die Geburt des modernen Deutschland aus dem Geist der Natureroberung. In den letzten 250 Jahren wurde gravierend in die Umwelt eingegriffen. Man rodete Wälder, begradigte Flüsse, legte Moore trocken und baute Staudämme, um die Naturgewalten zu zähmen und dem Menschen dienstbar zu machen. Die Umgestaltung der deutschen Landschaft ging einher mit der Mythisierung von Natur und Nation.- Deutschland aus natur- und kulturhistorischer Perspektive - ein etwas anderer Blick auf die deutsche Geschichte- David Blackbourn ist einer der besten Kenner der deutschen Geschichte " Eine Glanzleistung der Geschichtsschreibung." Ian Kershaw


Zur Homepage


Hinweis: Verantwortlich für den Wortlaut und Inhalt dieser Seiten sind jeweils die Autoren bzw. Verlage der vorgestellten Publikationen. Die Darstellung und Beurteilung der Publikationen ist nicht unbedingt mit der Meinung der Redaktion identisch.
David Blackbourn; gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 592 Seiten, 15,0 x 22,7 cm; 31 s/w Abbildungen; ISBN: 978-3-421-05958-1; € 39,95 [D] | € 41,10 [A] | CHF 68,90