Buch-Tipps

Heinrich E. Weber
(2008)

Gebüsche, Hecken, Krautsäume


Dieses Buch beschreibt detailliert die Ökologie und Vegetation der Gebüsche und Hecken. Einen Schwerpunkt bilden die kennzeichnenden Pflanzengesellschaften mit ihren Standortsbedingungen. Der Autor erläutert anschaulich die ökologischen und floristischen Merkmale der Strauchgesellschaften sowie die Geschichte der Hecken und Heckenlandschaften. Die Bedeutung der Hecken für den Naturschutz und die Landwirtschaft wird dargestellt und verständlich erklärt. Stets verbunden mit den Gebüschen und Hecken sind die charakteristischen Krautsäume, die hier ebenfalls behandelt werden. Zahlreiche Abbildungen, Zeichnungen und Tabellen erleichtern Ihnen das Verständnis für diesen speziellen Lebensraum.

Zum kostenlosen Download


Hinweis: Verantwortlich für den Wortlaut und Inhalt dieser Seiten sind jeweils die Autoren bzw. Verlage der vorgestellten Publikationen. Die Darstellung und Beurteilung der Publikationen ist nicht unbedingt mit der Meinung der Redaktion identisch.
Gebüsche, Hecken, Krautsäume. Studienausgabe. Heinrich E. Weber. 2008. 229 S., 84 Zeichn., 66 Farbabb., 54 Tab., 28 s/w-Abb., kart. ISBN 978-3-8001-1692-8